Baja Italia 2015

Bericht Michael Ott-Eulberg , Fachanwalt für Erbrecht

Die Bja Italia ist eine gut organisierte Rally in Pordenone über zwei Tage.Die Sonderprüfungen gehen zum Teil durch ein grobkiesiges Flussfeld, welches unterschiedlich befahren wird.Die Wasserdurchfahrten sind , seitdem die Rally im Juni und nicht mehr im März durchgeführt wird, nicht mehr gefährlich sondern eher gut abkühlend.Von Augsburg aus in gut sechs bis sieben Stunden zu erreichen, ein nettes Wochenendvergnügen.Das Fahrerlager ist weitesgehend in Hallen untergebracht, was gut bei Hitze und Regen ist.An zwei Rallytagen wechselten sich Hitze und wolkenbruchartige Gewitter ab.Die Fahrtstrecke ist pro Tag ca 400 km.